Compana Key-User Summit 2017. “Hätten wir das gewusst …”

„Das Beste am Key-User Summit waren die kreativen und inhaltlich knackigen Workshops“, „das Beste war die Relevanz der Themen“, „ … war der entspannte Austausch mit Kollegen aus der Personalbranche.“ Viele Bestnoten und erfreuliche Anmerkungen haben Compana-Kunden und persoprofiler-Anwender auf den Feedbackbögen festgehalten. Allerdings nicht ausschließlich, dazu am Ende mehr.

Katja Bachmann, Bankpower, www.bankpower.de
“Mit dem Key-User Summit verbinde ich wertvollen Input zu recruitingrelevanten Themen, die auch über das Tagesgeschäft hinaus gehen. Die Inhalte haben aktuellen Bezug, sind mit Bedacht ausgewählt und werden sowohl ansprechend als . auch kreativ von Compana präsentiert. Darüber hinaus schätze ich den offenen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen ‘aus der Branche’. Ein besonderes Highlight für mich beim letzten Key-User Summit: die Drum-Session mit allen Teilnehmenden am Abend.”

Katja Bachmann
Division Manager NRC
www.bankpower.de

Summit-Schmelze

Auf jedem Stuhl in den Veranstaltungsräumen der Nürnberger Design Offices liegt am 11. Oktober eine Tüte mit kleinen Begrüßungsgeschenken: Sketchnote-Stifte, Notizzettel, Überraschungsei. Bei der Vorstellungsrunde bittet Companas stellvertretender Geschäftsführer, Dino Sanna, alle Anwesenden, sich vorzustellen – anhand des im Überraschungsei enthaltenen Spielzeugs.

Das ist nicht für jeden ein Routine-Moment. Aber das Lachen, das sich daran anschließt, leitet eine Art emotionale „Summit-Schmelze“ ein. Und das passt gut. Schließlich teilen hier alle den gleichen Erfahrungs- und Problemhorizont – ob sie sich schon kennen oder nicht. Im Laufe der beiden Summit-Tage wird der Austausch zunehmend gelöster – und Offenheit baut Treppen, die für alle nach oben führen.

Über 300 Wishes

Die Stimmung löst sich weiter, als Sanna anhand von Western-Cartoons erklärt, was passiert, wenn in den Compana-Softwareschmieden in Feucht und Köln Aufträge und Wünsche eingehen (wenn’s intern nicht läuft, beginnt der Rothaarige zu ballern. Sie erinnern sich? Eine kleine Nebeninfo, damit das kein reines Insider-Augenzwinkern bleibt: Companas Inhaber und Geschäftsführer, Axel Trompeter, hat rötliche Haare).
Weiterlesen