Rufen Sie uns an! +49 9128 73395 0

PERSOPROFILER.6, DIE RECRUITING-SOFTWARE DER PERSONALDIENSTLEISTER


ÜBERSICHTLICHE RECRUITINGPROZESSE – MAXIMALE REICHWEITE



Bewerbermanagement-Software

SCHNELL UND EINFACH ZUM RICHTIGEN KANDIDATEN


SPAREN SIE SICH ZEIT UND KOSTEN IM BEWERBERMANAGEMENT MIT HILFE EINER RECRUITING SOFTWARE.


Die Recruiting Software persoprofiler.6 hilft Ihrem Personalteam, die Reichweite Ihrer Stellenausschreibungen zu erhöhen, dadurch mehr Bewerber zu gewinnen sowie Ihre Bewerbungsprozesse effizienter zu gestalten. Das Suchen und Finden Ihrer Kandidaten wird zum Kinderspiel – innerhalb von Sekunden listet Ihnen persoprofiler.6 die geeigneten Kandidaten für eine Stelle aus Ihrem Bewerberpool aus.


Bis zu 50% mehr Bewerber für Ihre offenen Stellen durch Multiposting.
Reichweite

Heute nutzen gut 70 Prozent Ihrer Bewerber Online-Stellenbörsen. Das Multiposting Modul unterstützt Sie dabei, im Internet maximale Reichweite zu erlangen und damit die Resonanz auf Ihre Ausschreibung zu erhöhen.

Wie das geht? Hinterlegen Sie ein mal Ihre Stellenausschreibung im Multiposting Modul von persoprofiler.6 und veröffentlichen diese mit einem Klick auf Ihrer Webseite und mehr als 100 Stellenportalen und Social-Media-Plattformen.

Gerne auch in Ihrem eigenem Design!

Bis zu 60% schneller kommunizieren. So Punkten Sie bei Ihren Bewerbern.
Bewerbermanagement

Schnelligkeit verschafft Ihnen einen klaren Wettbewerbsvorteil auf dem Bewerbermarkt. Denn Ihre Bewerber wissen es zu schätzen, wenn sie zügig eine Reaktion auf ihre Bewerbung erhalten.

Die Recruiting Software persoprofiler.6 hilft Ihnen schneller zu werden. Wie? Das Suchen, Finden und Vergleichen von Bewerbern aus Tausenden von Datensätzen ist innerhalb von Sekunden möglich. Der Schriftverkehr mit den Bewerbern erfolgt voll automatisch mit vorab hinterlegten Textbausteinen.

Individuell, nach Ihren Wünschen!

Bis zu 80% Zeitersparnis in der Bewerberverwaltung dank CV-Parsing Technologie.
Lebenlauf erkennen und einlesen

Egal, ob die Bewerbung per Post, über Ihre Webseite oder per E-Mail bei Ihnen ankommt – sie wird in Sekunden in die Recruiting Software persoprofiler.6 übertragen.

Dank unserer intelligenten CV-Parsing Technologie werden automatisch alle Stammdaten und das komplette Bewerberprofil mit allen Skills aus der Bewerbung ausgelesen, strukturiert und beim Bewerber hinterlegt.

Noch ein paar manuelle Anpassungen – fertig!


KUNDENSTIMMEN


ERFAHREN SIE, WAS KUNDEN AN UNSERER RECRUITING SOFTWARE SCHÄTZEN.


Compana ist bei uns als Dienstleister für originelle Systemlösungen im Bewerbermanagement tätig. Seit der Einführung von persoprofiler.6 verzeichnen wir einen starken Anstieg von Bewerbereingängen in einigen Regionen. Die Leistungen von Compana sind stets geprägt von Flexibilität, hoher Leistungsbereitschaft und schnellen Lösungen. Das schätzt kappa – weil auch unsere Kunden eine sehr gute Dienstleistung schätzen. Was mir ganz persönlich gefällt? Die stetigen Weiterentwicklungen von persoprofiler.6, die ein operatives Arbeiten angenehm gestalten und fortwährend verbessern.
Cindy Kraus kappa services GmbH & Co. KG
Wir gehören von Anfang an zum Kundenkreis von Compana und haben es nie bereut. Die Recruiting-Software persoprofiler.6 wird stetig verbessert und weiterentwickelt. Gute Verbesserungsvorschläge unsererseits werden mit eingebunden. Das heißt, die Software ist immer auf dem neuesten Stand. So können wir gezielt und schnell nach passenden Bewerbern suchen.
Helmi Göttler
Helmi Göttler Helmi Göttler GmbH
Die Compana Recruiting-Software persoprofiler.6 ist ein leistungsfähiges und innovatives System, um effizient und ergebnisorientiert arbeiten zu können. Das webbasierte Portal unterstützt uns bei der professionellen Suche nach qualifizierten und passgenauen Kandidaten. Mit der Nutzung von persoprofiler.6 können wir binnen kürzester Zeit auf Anfragen reagieren und die offenen Vakanzen unserer Kunden besetzen. Des Weiteren haben wir mit dem Team von Compana einen hilfreichen Support, der schnell auf Anfragen reagiert und immer versucht unsere Bedürfnisse im System umzusetzen. Wir können uns uneingeschränkt auf die Kolleginnen und Kollegen von Compana verlassen.
Patrick Schanz
Patrick Schanz Bankpower GmbH

COMPANA NEWS


BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN, WENN ES UM COMPANA GEHT.


Dino Sanna lädt zur Zukunft Personal

Compana @“Zukunft Personal“ Europe

Nach der „Zukunft Personal Süd“ in Stuttgart, öffnet die mehr als doppelt so große Zukunft Personal Europe vom 11.-13. September ihre Tore in Köln. Auch wir von Compana werden unter den etwa 770 Ausstellern sein.

Das Team um Dino Sanna (Companas stellvertretender Geschäftsführer, im Bild) hat mit persoprofiler und dessen Erweiterungen echte Mehrwerte für Sie als Recruiter dabei. Wir freuen uns, Ihnen diese vorzustellen.

Falls Sie noch ein Ticket benötigen oder gerne direkt einen Messe-Termin mit uns vereinbaren wollen, schreiben Sie bitte an sales@compana.net – wir freuen uns sehr auf ein Kennenlernen oder Wiedersehen!

persoprofiler-Highlights, die Sie im Personaldienstleister-Alltag wirklich voranbringen

CV-Parsing und Stellenanzeigen schalten unlimited

Der CV-Parser des persoprofiler durchsucht jedes gängige Dokument- und Bildformat (z. B. PDF, JPEG, PNG, DOC, DOCX, E-Mail etc.) in Echtzeit und mit einer Livevorschau der Suchbegriffe in den jeweiligen Dokumenten. Das CV-Parsing ist bei Compana ebenso unlimitiert wie das Schalten von kostenlosen Stellenanzeigen. Auch für die bezahlten Premium-Dienste, (z. B. Indeed, StepStone etc.) bieten wir Ihnen attraktive Lösungen und Hilfestellungen. Durch gezieltes Tracking können wir gerade bei der Verschlankung von Budgetanforderungen helfen.

Skalierbar

Das System ist vollständig skalierbar. Ob Sie gerade 40 oder mehrere Zehntausend Bewerber- oder Kunden-Datensätze verarbeiten, ist unerheblich. Der persoprofiler kommt damit spielend zurecht und Sie müssen nicht erst einen Kaffee aufsetzen, bis Ihnen die gewünschten Ergebnisse vorliegen. Der einzige limitierende Faktor ist Ihre Hardware.
Weiterlesen

Was ist die DSGVO

Was ist die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung)?

… und welche Auswirkungen hat sie auf Nutzer und Unternehmen?

Die EU-DSGVO hat zum Ziel, die Datenschutzrechte in den EU-Mitgliedsstaaten zu vereinheitlichen. Sie ersetzt die jeweiligen bisher national gültigen Datenschutzgesetze der Mitgliedsländer. Sie schützt die Rechte natürlicher Personen, wenn es um die Verarbeitung personenbezogener Daten geht. Gleichzeitig erhöht sie die Verantwortung der verarbeitenden Unternehmen erheblich. In manchen Bereichen lässt die DSGVO Interpretationsspielraum. In diesen stoßen wieder nationale Regelungen. Also ist es (noch) nichts mit der von der EU angestrebten juristischen Harmonisierung. Die DSGVO ist trotzdem ein entscheidender Schritt auf dem Weg dorthin. Gleichzeitig ist sie ein einschneidender Schritt für viele Unternehmen.

Es handelt sich im Folgenden nicht um Rechtsempfehlungen, sondern um einen redaktionellen Text.

Deadline 25. Mai 2018

Fünf Jahre lang hat die Entwicklung gedauert, bis das EU-Parlament die Datenschutz-Grundverordnung am 14. April 2016 beschlossen hatte. Nach einer zweijährigen Umsetzungsphase muss sie ab dem 25. Mai 2018 angewendet werden.

Konsequenzen für Nutzer

Die größte Auswirkung der DSGVO ist die gewaltige Stärkung der Nutzerrechte. Das Beste für Nutzer: Sie müssen nicht aktiv werden, sondern werden über die Verwendung ihrer Daten laufend aufgeklärt. Wird das die Nutzer beruhigen? Ja. Immerhin wissen sie in Zukunft, wie ihre Daten verwendet werden. Wird das die Nutzer nerven? Na klar. Jetzt schon gehen ihnen die ewigen Cookie-Pop-Ups gehörig auf den Keks, keine Frage. Zumal sie ohnehin das Häkchen setzen müssen, wenn sie Dienste nutzen wollen. Kein Häkchen zu setzen bedeutet in den meisten Fällen ein schultergezucktes „Tschüss“.

Konsequenzen der DSGVO für Ihr Unternehmen

Nutzer können sich also zurücklehnen und dürfen damit rechnen, über die Verwendung ihrer Daten stets aufgeklärt zu werden. Damit wächst die Unternehmens-Verantwortung und mit ihr die juristische Relevanz. Halten sich Unternehmen nicht an die Auflagen, kann es für sie sehr unangenehm werden. Weiterlesen

Arbeitsmarktbarometer Manpower zeigt +8%

Luxusproblem voraus: Gute Stimmung am Arbeitsmarkt

Gute Neuigkeiten für Jobsuchende. Seit über 40 Jahren gibt die ManpowerGroup jedes Quartal eine Arbeitsmarkt-Studie heraus. Damit ist das „Arbeitsmarktbarometer“ das nachhaltigste vergleichbare Messinstrument des Arbeitsmarktes. 1000 Arbeitgeber werden vier Mal im Jahr gefragt, wie sie die Beschäftigungslage ihres Unternehmens-Standorts im Vergleich zum vergangenen Quartal einschätzen.

Bereits 2017 prognostizierten diese einen Einstellungs-Zuwachs von 6% je Quartal. Das zeugt von vollen Auftragsbüchern. Für das zweite Quartal 2018 sind sie noch optimistischer (8%). Zwölf Prozent der befragten Arbeitgeber rechnen mit Neueinstellungen. Demgegenüber denken nur 2% über Stellenkürzungen nach.

Branchenübergreifender Trend: trotz Marktunruhen positiv

Der Aufwind zieht sich durch alle Branchen. Am zaghaftesten zeigt sich die Land- und Forstwirtschaft mit zwei Prozent. Energie & Versorgung sowie Verkehr & Kommunikation liegen im zweistelligen Bereich. Den größten Anteil am Kurvenausschlag hat aber das Produzierende Gewerbe mit plus 14%.

Als die Studie zum Quartal 2/2018 durchgeführt wurde, waren die Pläne der USA, Strafzölle zu erheben, noch nicht relevant. Weiterlesen