KUS19 – “Architektur des Recruitings” – neben dem Kölner Dom

Die Entwicklung unserer Recruiting-Software persoprofiler laufend an den Bedürfnissen von Kunden und den Zukunfts-Erwartungen der Branche auszurichten, ist eines unserer größten Anliegen. Daher laden wir Entscheider/-innen, Admins und User/-innen unter unseren Kunden laufend dazu ein, uns ihre Ideen zu Produktverbesserungen mitzuteilen. Das ist auch ein wesentlicher Bestandteil des diesjährigen KUS (Key-User Summits), das am 24. und 25. September in den Design Offices, gleich neben dem Kölner Dom, stattfinden wird. Wir wollen Sie mit dem KUS19 wieder verwöhnen, Ihnen danke sagen, eine Brancheninsider-Netzwerk-Plattform bieten, mit Ihnen zurück-, aber vor allem auf die Gegenwart und Zukunft der Branche schauen und wichtige Themen beleuchten. Nehmen Sie diese Gelegenheit wahr, mit uns und Gleichgesinnten gemeinsam Recruiting-Geschichte zu schreiben. 

Während wir uns im letzten Jahr thematisch in die Lüfte aufgeschwungen haben, bleiben wir 2019 mit dem Thema “Architektur des Recruitings” auf dem Boden. 

Wenn Sie noch nie dabei waren, oder noch einmal zurückblicken wollen, lesen Sie hier unseren Rückblick und die Keynotes des #KUS18.

Damit Sie auf dem Laufenden bleiben, werden wir in diesem Artikel laufend neue KUS19-Details hinzufügen. 

 

Was bewegt Sie?
Ihr Beitrag zu unseren Beiträgen

KUS19 IHR THEMANeben der Positionierung von New Work in der “Architektur des Recruitings”, der strategischen Vision Axel Trompeters und des Compana-Managements und neben der Netzwerk-Plattform, wollen wir Ihnen hochbrisante Themen anbieten, die einen aktuell hohen Gesprächsbedarf erzeugen. 
 
Natürlich werden wir Themen wie das neue Portal, die explorative Suche und das explorative Matching in persoprofiler, Google for Jobs und andere Entwicklungen in der HR-Branche bei unseren Beiträgen und Speed-Workshops, wo es passt, auch im optionalen HandsON-Slot für Praktiker/-innen berücksichtigen.
 
Uns ist aber wichtig, schon vorher zu wissen, welche Anliegen Sie mitbringen. Folgen Sie bitte diesem Link, um uns Ihre Themenwünsche zu übermitteln oder halten Sie diese in der Anmeldung fest.

 

Für Ihre Reiseplanung

Die vollständige Agenda werden wir hier noch nicht verraten. Dafür brauchen wir ohnehin noch Ihren Beitrag (weiter unten). Allerdings fragen Sie zurecht nach den groben Zeiten, damit Sie Ihre Reise planen können. 

Wie im letzten Jahr freuen wir uns, Sie am 24.09. um 12:00 Uhr zu begrüßen. Damit sind wir Ihrem Wunsch nachgekommen, mit Zeit ankommen und in Ihrem Hotel einchecken zu können, bevor es bei uns mit Häppchen und Begrüßungsgetränk losgeht. Die Veranstaltung endet am Folgetag um 15:00 Uhr.

 

Keynote-Speaker Markus Väth

Think-Tank-Visionär, Organisationscoach und Autor Markus Väth Keynote-Speaker KUS19 Compana persoprofilerWir freuen uns, dass wir Think-Tank-Visionär, Organisationscoach und Autor Markus Väth als Keynote-Speaker und Workshopleiter gewinnen konnten. Die Rezensionsschlaglichter wecken freudige Erwartungen. Die bisherigen Gesprächen bestätigen seine Kompetenz und eine wunderbare Mindset-Passung.

“Kluge Gedanken, wichtige Anregungen”
Frankfurter Allgemeine Zeitung

“Unabhängig, ehrlich, sehr motivierend” 
Justizministerium Baden-Württemberg

“Authentisch, sympatisch, fundiert”
RheinChemie

KUS19 Interview New WorkIm Vorfeld durften wir Väth ein paar Fragen stellen, um ihn ein bisschen besser kennenzulernen. Lesen Sie hier das Interview.

Beim KUS19 wird Väth seine Keynote über New Work und die Zukunft des Recruitings halten.

Weiterlesen