Recruiting-Erfolg im Home Office – Teil 2: Digitalisierungshilfen für den Recruiting-Alltag

Teil 1 dieses Zweiteilers hat sich mit der Frage beschäftigt, welche Recruiting-Software-Features aus dem Unternehmensverbund Compana und GermanPersonnel Unternehmer und Teamleads bei der Arbeitsorganisation und -Optimierung in Zeiten von Team-Dezentralisierung unterstützen. In diesem 2. Teil geht es um die digitalisierte Hilfen, die das Produktportfolio für den Recruiting-Alltag bietet – von der Anzeigenerstellung bis zur Einstellung. […]

Weiterlesen

#KUS19, solide Statik der „Architektur des Recruitings“

#KUS19. Zwei Tage „Architektur des Recruitings“ in den Design-Offices in Köln. Zwei Tage Prüfstand und Neuausrichtung für Fundamente, Statik, Fassade, Energiehaushalt, Ausbau, Kunst und Bewohnerfreundlichkeit des eigenen Recruitings – zusammen mit Führungskräften aus der HR-Branche. Es war sehr erhellend und anregend. Wir danken allen voran unseren Kunden, die das Event besucht haben. Ihrentwegen haben wir […]

Weiterlesen

Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten

Andrea Dauch ist Expertin für Veränderungsprozesse. In diesem Interview spricht sie über Fehler und Erfolgsfaktoren beim Changemanagement. Compana: In Ihrer langjährigen Beratungstätigkeit und schon vorher als Führungskraft bei einem TOP-Personaldienstleister haben Sie zahlreiche Unternehmen bei Changeprozessen begleitet. Welches sind die häufigsten Gründe für die Veränderungsbereitschaft oder Notwendigkeit? Andrea Dauch: Umstrukturierungen, Auf- und Abschwung, sowie Veränderung […]

Weiterlesen

„Integrationsprojekt“ Firmenlauf – „Wir haben den Teamspirit richtig gespürt“

Unser HR-Randy ist echter Berliner. Er sagt standhaft “Pfannkuchen” zu “Krapfen”, ist ordentlich „auf Zack“, isst Currywurst gerne auch mal „To Go“, ist unerschütterlicher Union-Fan, im Büro hörst du immer wo er ist, und … er liebt laufen. Als Randy bei Compana anfing, gehörten zu seinen ersten Worten bei der Vorstellung auch diese: “Dat nächste […]

Weiterlesen

CHANGE 2019 – Pre-Event vor IGZ-Süd in Nürnberg

+++ CHANGE 2019 findet leider nicht statt. Frau Dauch hat uns aber dankenswerter Weise ein sehr erhellendes Interview über Erfolgsfaktoren beim Change-Management gegeben. Nicht verpassen!September ist DER HR-Veranstaltungsmonat: Europas größte Personal-Messe „Zukunft Personal Europe“, HR-Night, HR-Tec-Night, IGZ-Süd gleich anfang Oktober. Wir spüren daher eine gewisse Veranstaltungsermüdung in Form zu weniger Anmeldungen für CHANGE 2019. Da […]

Weiterlesen

Wie das Compana-Management zur Partnerschaft mit GermanPersonnel steht

Es gibt ein Video, in dem sich die Geschäftsführer von GermanPersonnel und Compana über ihre neue Partnerschaft unterhalten. Axel Trompeter (Compana) betont: „Diesen Schritt wäre ich nie gegangen, wenn mein Management ihn nicht mitgetragen hätte“. Die ersten Überlegungen gab es schon 2015, intensiver wurden sie 2018, als klar war: Wir müssen uns besser aufstellen, damit wir […]

Weiterlesen

New Work heute – Interview mit Markus Väth

Markus Väth, Organisationscoach, mehrfacher Buchautor und Think Tank-CoFounder wird bei unserem Entscheider- und Key-User-Summit in Köln (Veranstaltungsseite mit Anmeldemöglichkeit)  die Keynote halten. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung bescheinigt ihm “kluge Gedanken, wichtige Anregungen”; seine Vorträge sind sowohl „unabhängig, ehrlich, sehr motivierend” (Justizministerium Baden-Württemberg) als auch “authentisch, sympatisch, fundiert” (RheinChemie). Hallo Markus, der Begriff und die Idee „New […]

Weiterlesen

Partnerschaft zwischen Compana und GermanPersonnel (mit Video der GF)

„Ich frage mich, was möglich wäre, wenn Compana und GermanPersonnel kooperieren würden?“ Diesen Satz haben wir uns nicht ausgedacht. Er stammt von einem Kunden und steht für zwei Dinge: Einerseits für die bisher scheinbare Unvereinbarkeit der beiden Recruiting-Software-Häuser und andererseits für die Visionskraft und den Weitblick von Brancheninsidern. „Was wäre wenn“ ist genau die Art […]

Weiterlesen

EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung – was es bedeutet und was nicht

Seit dem 14.05.2019 gibt es ein EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung (unten im Wortlaut). Es besagt, dass Arbeitgeber ein System schaffen müssen, mit dem Arbeitnehmer ihre tägliche Arbeitszeit erfassen können. Wie Medien und potenziell Betroffene reagieren, läuft oft ähnlich ab. Wir kennen das zum Beispiel von der Ankündigung der DSGVO: Es gibt eine Verlautbarung, es folgt eine […]

Weiterlesen

Weitere Beiträge